Warum das Kultfahrzeug der schwedischen Teenager ein umgebauter Traktor ist

Schweden-Besucher mögen sich schon über die seltsamen Gefährte gewundert haben, die zwar wie sportliche Pick-ups aussehen, aber dennoch mit nicht mehr als 30 Kilometern pro Stunde über die Strassen tuckern. «EPA-Traktoren» genannt, sind sie die Kultautos der Jugend auf dem Land.

Zum Weiterlesen auf NZZ.ch