Eine Studie in Schweden deutet auf einen Wechsel in den Denkmustern hin, was das Geschlecht von Vorgesetzten angeht. Frauen seien die besseren Chefs. Rambo-Allüren waren gestern. Heute ist Umsicht gefragt.
Zum Weiterlesen auf Tagesschau.de