Schweden startet Projekt „Ein Land wird Restaurant“

Um die gesunde und natürliche Nahrung hervorzuheben, startet Schweden gemeinsam mit vier schwedischen Sterneköchen das Projekt „Ein Land wird Restaurant. Willkommen in Schweden.“ – ein mehr als 400.000 km² umfassendes Do-it-yourself-Gourmetrestaurant. Das Restaurant, dessen Menü auf Zutaten aus der schwedischen Natur beruht, ist kostenlos und nimmt Reservierungen von jedermann unter Bookatable.com entgegen.

Zum Artikel auf bookatable.com

Hinweis: Einer von den landesweit 9 Tischen in freier Natur ist in Arjeplog von Juni bis September buchbar.

Kommentare sind deaktiviert.