IGLOOTEL Arjeplog eröffnet

Es ist wieder soweit, zum vierten Mal schlägt das IGLOOTEL seine Pforten auf, zum dritten Mal auf dem Gelände vom Kraja in Arjeplog.

Die Eiskunst im IGLOOTEL wurde wieder ausgeführt von Studenten der Akademie Rosenberg und zeigt diese Saison traditionelles und modernes aus der Region: Samische Symbole gehören wie Hundeschlitten und Motorschlitten zum Winterleben am Polarkreis.

Aber auch die Technik kommt nicht zu kurz: „Wir haben dieses Jahr gefühlt mehr Technik verbaut als auf einer Raumstation“, sagt Michael Fender vom Bauherren FlyCar. Das Highlight ist ein Raum mit besonderer Licht- und Tontechnik, in dem sicherlich tolle Partys gefeiert werden. Vielleicht sind auch Sie dabei beim After Work donnerstags ab 20 Uhr?

Infos zu Führungen: www.iglootel.de/