Mikrochips unter der Haut sollen das Leben von 4.000 Schweden erleichtern

Kein Science-Fictionsondern Realität: Mehr als 4000 Schweden haben einen Mikrochip unter der Haut. Damit können sie unter anderem Türen öffnen – Schlüsselkarten sind passé.
Zum Weiterlesen auf Euronews.com

Kommentare sind deaktiviert.